• Werner Hörner

Nuance Integration

Aktualisiert: Sept 28

Der nächste Schritt: kontaktlose Sprachsteuerung


Vom Sprechen zum Text: durch einen Algorithmus, der lernt.

Als Partner von Nuance bietet ebody die Integration der Spracherkennungsmöglichkeit eines Speech-to-text-Diktats. Mittels Laptop-Mikrofon, digitalem Diktiergerät oder Smartphone werden Karteieinträge oder andere medizinische Dokumente durch Sprechen verschriftlicht. Kontaktlos und von überall: auch direkt im OP einsetzbar.

Die kontaktlose Sprachsteuerung von Nuance ermöglicht die Navigation im kompletten ebody-System. Und da die Software lernfähig ist, empfiehlt sich anfangs eine intensive Auseinandersetzung mit dem Programm: Textfehler, die dem Sprecher während des Diktates auffallen, müssen korrigiert und gespeichert werden. Denn durch diese Neuerungen lernt die Software. Selbst Sprecheigenheiten des Sprechers können so in kurzer Zeit erkannt und richtiggestellt werden.


Und weil die Software vor allem den Dokumentationsaufwand in Gesundheitseinrichtungen erleichtern sollen, werden medizinische Fachbegriffe automatisch korrekt geschrieben.

  • Kontaktlose Texterstellung und Navigation im ebody-System durch Sprechen

  • Spracherkennungsmöglichkeit eines Speech-to-text-Diktates

  • Beliebige Eingabegeräte möglich (z.B. Laptop-Mikrofon, digitales Diktiergerät oder Smartphone)

  • Kontaktlose Erstellung medizinischer Dokumente oder Karteieinträge

  • Bereits transkribierte Texte kontaktlos speichern und vidieren


18 Ansichten

Siemensstraße 20

9020 Klagenfurt

+43 (0)463 31619-0

office@humanomed-it.at

Für weitere Informationen

oder Auskunft über unsere Leistungen

  • Facebook
  • LinkedIn

© 2020 Humanomed